Bowen-Therapie –
mit wenigen Griffen zur Tiefenentspannung

Ganzheitlich behandeln und gezielt vorbeugen

Diese alternative Heilmethode wurde vom australischen Namensgeber, Thomas A. Bowen, in den 1950er-Jahren entwickelt und findet seitdem rege Verbreitung und immer mehr Anhänger. Die Bowen-Therapie zeichnet eine sanfte Behandlung aus, welche unter anderem bei Gelenk-, Kopf- oder Rückenschmerzen, sowie Muskelverspannungen und anderen Funktionsstörungen eingesetzt werden kann.

Das Spezielle an dieser ganzheitlichen Heilmethode ist, dass der Körper angeregt wird, sich selbst zu regulieren und zu heilen. Mit wenigen Griffen gelangt der Behandelte in einen Zustand der Tiefenentspannung. Das hilft dem Organismus, in Ruhe zu arbeiten und die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren.

Im Rahmen der Behandlung können Verkrampfungen, verhärtete Muskeln und Fehlstellungen der Gelenke positiv beeinflusst werden – dadurch verändert sich die Gesamtstatik des Körpers und Störungen können wirksam behandelt werden. All dies erfolgt ohne große Krafteinwirkung – was sich viele meiner Klienten zuerst nicht vorstellen konnten, danach jedoch begeistert von der Art der Behandlung und der Wirkung waren.

Bowen ist auch in der Prophylaxe eine wirksame Methode, die gerade bei Heranwachsenden die Entwicklung auf gesunde Art und Weise unterstützen kann. Weder bei der Behandlung von körperlichen Problemen – noch bei der prophylaktischen Behandlung gibt es Einschränkungen. Vom Säugling bis ins hohe Alter kann ich grundsätzlich alle Menschen unterstützen.

Legen Sie Ihren Körper in meine Hände – Sie werden die positive Wirkung spüren!

Schwerpunkte

Systemische Hypnosetherapie · Andreas Winter Coaching
COBIMAX® · Ausleitung von toxischen Metallen
Systemische Selbst-Integration · Angstauflösungen
Bowen-Therapie · Coaching · Kinesiologie